Dienstag, 15. Dezember 2015

Gemeinsam Lesen #33

Die Aktion findet ihr jeden Dienstag bei Schlunzen-Bücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

- Ich lese gerade "Frostfeuer" (als Taschenbuchausgabe) von Kai Meyer und habe gestern erst begonnen.
Zum Buch

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Maxim, der Liftjunge, stand in seiner Kabine, eine Hand am offenen Schiebegitter, die andere an dem langen Hebel, der den Aufzug auf seine Reise durch die Stockwerke schickte."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

- Ich achte ja eigentlich nicht besonders darauf, ob die Bücher die ich gerade lese, perfekt in die Jahreszeit passen. Doch das Buch "Frostfeuer" wollte ich schon passend in der Vorweihnachtszeit lesen. Ich bin noch ganz am Anfang, aber dieser gefällt mir schon richtig gut. Es scheint ein richtig schönes Wintermärchen zu sein. Die Geschichte gibt es ja auch als Comic-Adaption, die Bilder habe ich noch nicht gesehen, aber die Cover sind unheimlich schön. (siehe oben)

4. Wenn du selbst ein Buch schreiben würdest, welches Genre würdest du wählen und warum? Un würde es von dem abweichen, was du normalerweise liest?

- Ich würde das Fantasy-Genre wählen. Dort gibt es ja sehr viele Möglichkeiten; Von einzelnen Fantasy-Elementen bis hin zu ganz eigenen Welten. Das würde mich schon faszinieren. Daher weicht es nicht ab von dem, was ich auch gern lese. Aber: Um ein eigenes Buch zu schreiben, fehlen mir einfach die Ideen. Daher bleibe ich lieber begeisterte Leserin. Die muss es ja schließlich auch geben. :)

Kommentare:

  1. Hallo Nicole, :)
    ich liebe ja dieses Buch. :) Es ist so toll. :) Und ich hoffe, es gefällt dir auch. :)
    Ich finde die Comics auch toll, allerdings finde ich das Buch besser. ;)
    Fantasy würde ich auch aus dem Grund wählen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,
      ja es ist so eine tolle Geschichte! :) Ich habe hier auch die Taschenbuchversion, aber auf die Comics bin ich nun sehr neugierig.Die Geschichte bietet sich ja gerade für so eine Adaption an. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)