Montag, 21. Dezember 2015

Rezension zu "Ein Wispern unter Baker Street" von Ben Aaronovitch

Zum eBook
Band 3 der Rivers of London - Reihe


Auf Police Constable und Zauberlehrling Peter Grant wartet ein neuer Fall. Diesem ist gerade jede Ablenkung recht, muss er doch Tag für Tag an seiner Ausbildung als Zauberer arbeiten: Zaubersprüche lernen und Lateinvokabeln pauken. Zudem ist er zusammen mit seinem Vorgesetzten und Mentor Thomas Nightingale noch auf der Suche nach einem unbekannten Magier, der nur als "Der Gesichtslose" bekannt ist. Sein neuster Fall führt in aber erst einmal zur U-Bahn Station Baker Street, wo ein amerikanischer Kunststudent tot auf den Gleisen gefunden wurde. Schnell wird klar: Es war Magie im Spiel. Peters Ermittlungen führen ihn schließlich tief in die Londoner Unterwelt, an längst vergessene Plätze und in alte Abwasserschächte, wo immer wieder ein mysteriöses Wispern zu hören ist..

"Einen Augenblick ergriff mich ein Strudel von Wind und Finsternis, und ich schwöre, da hörte ich es, das Wispern unter dem Rattern der Räder und dem Geruch nach Staub und Ozon." - Seite 220 (eBook)

Auch im 3. Band um Zauberlehrling Peter Grant erwarten den Leser neben einem rätselhaften Mordfall wieder allerhand Magisches. Die verschiedenen Schauplätze, die in ganz London verteilt sind, werden ausführlich beschrieben. Wie auch in den vorigen Romanen ist der Schreibstil des Autors etwas speziell. Die einzelnen Kapitel beginnen oft mit sehr langen und verschachtelten Sätzen, an die man sich erst gewöhnen muss. Doch insgesamt lässt sich das Buch ganz gut lesen.

Mein Fazit: Ein unterhaltsamer Krimi, der neben etwas Humor auch eine gute Portion Fantasy enthält. Hauptfigur ist ein charmanter und manchmal leicht chaotischer Police Constable der zugleich auch ein Zauberer in Ausbildung ist. 'Rivers of London' ist eine wirklich interessante und außergewöhnliche Krimireihe, die zwar einige kleine Schwächen in der Handlung hat, aber dennoch wirklich lesenswert ist.

Meine Bewertung:


Titel: Rivers of London 3 - Ein Wispern unter Baker Street
Autor: Alan Bradley
Genre: Krimi/Fantasy
Seitenanzahl: 448
Verlag: dtv 


Die Bücher der Rivers of London-Reihe:
Band 1 ~ Die Flüsse von London
Band 2 ~ Schwarzer Mond über Soho
Band 3 ~ Ein Wispern unter Baker Street.
Band 4 ~ Der böse Ort
Band 5 ~ Fingerhut-Sommer 
Band 6 ~ Der Galgen von Tyburn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)