Donnerstag, 10. Dezember 2015

Top Ten Thursday #26

Bei dem Top Ten Thursday geht es um Bücherlisten, die jeden Donnerstag zu einem vorgegebenenThema erstellt werden können. Eine Aktion von Steffis Bücher-Bloggeria.

Das Thema in dieser Woche:

10 Bücher, die besser/schlechter waren als deren Verfilmung

Bei mir ist es immer so, das mir das Buch grundsätzlich besser gefällt als der Film. Doch es gibt auch Filme, in denen die Bücher richtig gut umgesetzt wurden. Aber natürlich auch leider sehr schlechte Verfilmungen. Ich habe diese mal eingeteilt.

Gute Buchverfilmungen
Auch wenn mir de folgenden Verfilmungen sehr gut gefallen haben, die Bücher dazu sind unübertreffbar. :)
  • Der Herr der Ringe von J.R.R. Tolkien - Einfach garandios verfilmt
  • Die Tore der Welt von Ken Follett
  • Biss zum Ende der Nacht von Stephenie Meyer - Teil 2 des letzten Buches wurde sehr gut umgesetzt.
  • Shining von Stephen King - Unvergesslich in seiner Rolle: Jack Nicholson
  • Harry Potter von J.K. Rowling - Einfach tolle Filme
  • Die Tribute von Panem 1 - Suzanne Collins 

Schlechte Buchverfilmungen
  • Eragon von Christopher Paolini- Das Buch ist einfach klasse, doch die Verfilmung fand ich so schlecht, dass ich mittendrin abgeschaltet habe.
  • Die Verfilmungen der Krimis von Nele Neuhaus - Die Bücher haben mir sehr gefallen, die Verfilmungen konnten mich nicht überzeugen.
  • Von der folgenden Buchverfilmung habe ich nur die Trailer gesehen und diese konnten mich nicht überzeugen: Das Kind von Sebastian Fitzek - Das Buch ist ganz gut, aber die Verfilmung reizt mich nicht. 
  •   Dickicht von Scott Smith - Einfach schlecht, naja das Buch ist ganz ok.

Und wie sieht es bei euch aus? Was hat euch gefallen und was nicht?

1 Kommentar:

  1. Hi Nicole!

    Bei den guten Buchverfilmungen kann ich dir voll und ganz zustimmen! Bis auf "Tore der Welt", aber das liegt vielleicht daran, dass mir historische Verfilmungen sehr oft nicht gefallen.
    Bei der biss Reihe gefällt mir die Verfilmung von Band 1 am besten :D

    Bei den schlechten Verfilmungen kenne ich nur Eragon und das hat mir auch überhaupt nicht gefallen - das Buch allerdings auch nicht xD

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Buch-Film Vergleich

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)