Dienstag, 2. Februar 2016

Rezension zu "Darkmouth 1 - Der Legendenjäger" von Shane Hegarty

Zum Buch
Band 1 der Darkmouth-Reihe


"Es gibt 1000 gute Gründe, nach Darkmouth zu kommen. Und eine Million, es lieber zu lassen."

Die Bewohner des kleinen Örtchens Darkmouth haben es nicht leicht: Denn Darkmouth ist die letzte Stadt der Welt, die noch regelmäßig von den sogenannten Legenden heimgesucht wird. Legenden sind gefährliche Kreaturen, die auch gern fälschlicherweise mal als Monster bezeichnet werden. Doch es gibt auch Menschen, die sich um die ungebetenen Besucher kümmern: Die Legendenjäger. Und nun soll der 12-jährige Finn, Sohn des letzten Legendenjägers in die berühmten Fußstapfen seines Vaters treten und in Zukunft Darkmouth verteidigen. Gar nicht so einfach! Denn eigentlich hat er einen ganz anderen Berufswunsch. Was Finn zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnt: Drüben auf der Verseuchten Seite, der Heimat der Legenden, ist er kein Unbekannter. Der Anführer der Legenden plant einen vernichtenden Schlag gegen die Menschheit...

"Für einen kurzen Moment war er wie hypnotisiert von der Tatsache, dass da einfach ein Loch in der Luft klaffte. Ein Tor zwischen dieser Welt und der anderen." - Seite 124

Was an diesem Buch als Erstes auffällt ist das geniale Cover, das zusammen mit den geschwärzten Buchseiten sofort ins Auge fällt. Dieses passt auch perfekt zu der Geschichte: Vor langer Zeit wurden die Legenden von den Menschen endgültig auf die Verseuchte Seite verbannt. Doch nur das Örtchen Darkmouth wird nach wie vor regelmäßig heimgesucht. Wie gut das es Finn gibt, der in die Fußstapfen seines Vaters, dem letzten Legendenjäger Darkmouth' treten soll. Nur das er davon nicht gerade begeistert ist...

Mein Fazit: Ein unheimlich toller Auftakt  der Darkmouth-Serie! Die Geschichte hat mich wirklich positiv überrascht. Sie ist spannend, abenteuerlich und manchmal auch zum schmunzeln. Der Schreibstil ist angenehm leicht und passt super zu der Geschichte. Neben dem gelungenen Cover sind auch die Kapitelanfänge sehr schön gestaltet. Dieses Jugendbuch kann auf jeden Fall auch Erwachsene begeistern. Für mich ein absolutes Lesehighlight!  Ich bin nun sehr gespannt, wie es in Band 2 weitergeht. 

 Meine Bewertung:


Titel: Darkmouth 1 - Der Legendenjäger
Autor: Shane Hegarty
Genre: Jugendbuch / Fantasy 
Seitenanzahl: 368
Verlag: Oetinger

Die Bücher der Darkmouth-Reihe
Band 1: Der Legendenjäger
Band 2: Die andere Seite
Band 3: Die Legenden schlagen zurück (erscheint im Mai 2016)


Ein großes Dankeschön an den Oetinger-Verlag für dieses Rezensionsexemplar! :)

Kommentare:

  1. Hey Nicole,

    die Reihe möchte ich aufgrund ihrer genialen Cover auch unbedingt noch lesen! Und die Kapitelanfänge sind auch schön gestaltet? Muss mir das Buch unbedingt mal im Laden angucken ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      die Story ist auch richtig toll! :) Ja, manchmal mit Zeichnungen, dann ist auch schonmal die komplette Seite schwarz mit weißer Schrift. Passt alles super. Genau, am besten schaust du mal rein.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)