Donnerstag, 11. Mai 2017

Top Ten Thursday #78

Bei dem Top Ten Thursday geht es um Bücherlisten, die jeden Donnerstag zu einem vorgegebenen Thema erstellt werden können. Eine Aktion von Steffis Bücher-Bloggeria.

Das Thema in dieser Woche:

10 Bücher, deren Titel mit einem "J" beginnen

Ich habe folgende sechs Bücher gefunden. Bis auf Marlus Heitz' Kinder des Judas habe ich auch alle gelesen. :-)



Jackaby
Wiliam Ritter

Joyland
Stephen King







Jonah
Laura Newman

Justins Heimkehr
Bret Anthony Johnston







Judas-Trilogie 1: Kinder des Judas
Markus Heitz

Jenseits des Jahrtausends
(Band 11 der Sieben Siegel-Reihe)
Kai Meyer

Kommentare:

  1. Hey Nicole :)

    Von deiner Liste kenne ich leider kein einziges Buch ... die meisten sind auch nicht unbedingt mein Genre.

    Meine Top 4

    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    ich habe es heute nur auf zwei Bücher gebracht. :D
    Von deinen kenne ich die ersten drei, aber nur vom Cover her.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      ja, "J" ist kein sehr einfach Buchstabe. *g* Aber zwei sind besser als keins. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Hallo Nicole,

    ich habe Joyland ebenfalls in der Liste - allerdings nur, weil ich das Buch beim Rumsuchen durch Zufall gefunden habe ;)
    Von King habe ich bisher nur "Die Arena" gelesen und fand die Geschichte schrecklich langweilig - ganz im Gegensatz zu der Serie, die war klasse.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Selina

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Selina,

      "Die Arena" hat mir tatsächlich als Buch genau so gut gefallen wie die Serie, die ja im Laufe ziemlich von der Romanvorlage abweicht.
      Stephen King hat eine Menge spannender Bücher, vielleicht liest du nochmal ein weiteres von ihm. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Hallo Nicole,
    Übereinstimmungen haben wir zwar keine, Joyland habe ich allerdings auch gelesen. Da ich das Buch aber nicht behalten habe (mir hats nicht sooo gut gefallen), habe ich es doch glatt vergessen.
    unsere J-Bücher
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hi Nicole!

    Wie schön, gleich zwei Übereinstimmungen mit Jackaby und Jonah! Gerade Jonah hatte mich ja sehr überrascht und ich war total begeistert!

    Joyland ist ja sehr oft zu sehen, ich glaube, das muss ich jetzt doch endlich mal in Angriff nehmen. Herrn King hab ich in den letzten Jahren sträflich vernachlässigt ^^

    Die Judasreihe werd ich sicher auch noch lesen, hab grade mit "Ritus" von ihm angefangen und werde mich nach und nach durch seine Bücher "durcharbeiten" xD

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein TTT mit J

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Aleshanee,

      ich habe auch die Bücher von Markus Heitz für mich entdeckt und da warten noch einige auf meiner Leseliste. :)
      "Joyland" hat mir sehr gut gefallen und wünsche dir viel Spaß beim Lesen!
      Laura Newmans "Jonah" hat mich ebenfalls sehr positiv überrascht. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  6. Hallo Nicole,

    kein Wunder, dass wir "Joyland" gemeinsam haben. :D Ich sehe grad, du liest schon das neue Buch von Joe Hill - das ist bei mir auch bald dran.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      stimmt, "Joyland" darf bei diesem Thema nicht fehlen. ;)"Fireman" ist mein erstes Buch von Joe Hill und bisher ganz gut.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  7. Hallöchen,

    von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, aber "Jackaby" steht auf meiner Want-To-Read Liste.
    Auch Stephen King sagt mir etwas. Ich lese seine Bücher ziemlich gerne, dein vorgestelltes Buch habe ich noch nicht gelesen.
    "Die Kinder des Judas" habe ich zwar daheim im Regal stehen, aber ich habe sie noch nicht gelesen.

    Liebe Grüße,
    Abigail
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)