Montag, 4. September 2017

Montagsfrage #103

Die Montagsfrage gibt es jede Woche bei Buchfresserchen.

Diese Woche gibt es die offene Montagsfrage und kann somit frei wählen, ob man eine verpasste Frage nachholt oder sich einfach eine eigene ausdenkt. Ich habe mich für Frage 130 entschieden, die ich vor ein paar Wochen verpasst habe:

Wenn du dir deine letzten 10 Neuzugänge anschaust, welches ist das schönste Cover?


Bei meinen Neuzugängen waren einige Bücher mit schönen Covern dabei, aber ganz besonders hat mit Die Spur der Bücher von Kai Meyer gefallen.

Das Cover ist unheimlich schön gestaltet und zeigt die Buchläden vom Cecil Court, die hier eine zentrale Rolle spielen. Alles schimmert golden und sieht sehr edel aus.  Ein wirklicher Hingucker im Regal. :)




Das Buch habe ich in den letzten Tagen gelesen und es hat mir unheimlich gut gefallen. Meine Rezension dazu findet ihr hier: Kai Meyer - Die Spur der Bücher
 

Kommentare:

  1. Mir sind Cover eigentlich ziemlich egal, sie machen mich weder auf das Buch aufmerksam, noch schrecken sie mich vom Kauf ab, wenn sie hässlich sind. Wenn ich schon wünschen könnte, wie Cover aussehen sollen, dann hätte ich es gerne möglichst schlicht und minimalistisch und da passt das Cover, das Du ausgesucht hast, auch wunderbar rein. Das wäre auch nach meinem Geschmack.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :-)
    Das Cover ist wirklich hübsch! Meine Schwester ist ein ziemlicher Kai Meyer-Fan...
    Liebe Grüße, Johnni von
    Unendliche Geschichte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,

    bisher habe ich nur die "Arkadien"-Trilogie von Kai Meyer gelesen, diese hat mich allerdings ziemlich enttäuscht, sodass ich vorerst nach keinem Buch von diesem Autor greifen will.

    Erst heute erreichte mich eine Bestellung von Arvelle. Das schönste Cover hat die Anthologie "Stille Nacht - Magische Liebesgeschichten", bei der auch meine Lieblingsautorin Nina Blazon mitgewirkt hat.

    Liebe Grüße
    Violetta

    http://wispertraeume.blogspot.de/2017/09/freie-montagsfrage.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Violetta,

      die Arkadien-Trilogie waren meine ersten Bücher von Kai Meyer und ich war sehr begeistert. :D Aber Geschmäcker sind verschieden und das ist ja völlig ok. :)

      Von Nina Blazon habe ich bisher noch nichts gelesen, habe es aber schon lange vor. Viel Spaß beim Lesen!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)