Montag, 4. Dezember 2017

Montagsfrage #110

Die Montagsfrage gibt es jede Woche bei Buchfresserchen.
Die Frage in dieser Woche:
 
 
Hast du eine Lieblingsbuchhandlung? Was gefällt dir daran besonders gut?
 
 
 Wenn ich in der City bin, stöbere ich immer sehr gern in der Mayerschen Buchhandlung. Hier in Dortmund hat sie drei Etagen (mit einem kleinen Café), wo es allerhand zu entdecken gibt. Alles ist immer passend zur Jahreszeit dekoriert und man fühlt sich wohl. Zurzeit haben sie wieder die tollen schwarzen Dekotannenbäume, die ich persönlich besonders hübsch finde.
 
 



















Die Buchauswahl ist natürlich auch sehr umfangreich, sodass man fast alles findet, wonach man sucht. Alternativ bin ich auch bei Thalia unterwegs, da gibt es auch eine kleine Filiale in der Dortmunder City. Meist bin ich da aber wegen den eBooks online unterwegs. 
Und wie sieht es bei euch aus?


Kommentare:

  1. Huhu Nicole,
    bei uns gibt es in der Gegend leider nicht so viele Buchhandlungen und diese sind für mich auch nur mit dem Auto oder der Bahn zu erreichen. Dummerweise liegen sie überhaupt nicht auf meinem Weg, so dass ich eher sporadisch in Buchhandlungen kaufe.
    Da ich meist aber eh gebrauchte Bücher bevorzuge (auch aus Kostengründen), ist das nicht so schlimm.
    Eine richtig tolle Buchhandlung um die Ecke wäre aber ein echter Traum!

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Linda,

      in meiner Heimatstadt gab es immer eine kleine, gemütliche Buchhandlung im Schatten vom Kirchturm, die ich damals immer besucht habe - leider habe ich nun von meiner Mum erfahren, dass diese inzwischen geschlossen hat. Das ist wirklich schade.

      Wenn ich nicht bei der Mayerschen oder Thalia in der City unterwegs bin, dann auch online. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)